outnow2013.gif

ausgabe no. 353/ Oktober 2014

Struktur&Organismus Finissage

Am Samstag, 18.10., ist die letzte Gelegenheit, die Ausstellung Struktur&Organismus im Marillengarten der Destillerie Kausl in Mühldorf/Wachau zu sehen. Wie die natürlichen Bewohner des Gartens ihre "Animal Party" auf Rob Pruits (USA) Festtafel feiern, Hans Schabus (A) mit seinem Stahlrohr "Abfluss" gedankliche Übergänge schafft oder Ruth Ewans (UK) Tisch mit Trinksprüchen zum Verweilen einlädt, kann im Rahmen der Finissage erlebt werden.

Am selben Abend ab 19 Uhr werden darüberhinaus neue Lichtarbeiten von Siegrun Appelt eröffnet, die sich seit mehreren Jahren intensiv mit dem Medium Licht auseinandersetzt und aktuelle Entwicklungen im Bereich der LED-Technologie mit Nachhaltigkeit, umweltschonendem Einsatz sowie formalästhetischen Ansprüchen verbindet.

Finissage von Struktur&Organismus und
Eröffnungen Langsames Licht | Slow Light von Siegrun Appelt

18. Oktober 2014
17 Uhr: Finissage Struktur&Organismus (mit Führung und Präsentation Wachauer Whisky)
Arbeiten von: Wolfgang Breuer (D), Ruth Ewan (UK), Rob Pruitt (USA), Hans Schabus (A)
Mühldorf, Marillenhof - Destillerie Kausl, Ötz 16, 3622 Mühldorf
19 Uhr: Eröffnung Lichtprojekt Burg Oberranna
Anschließend Rundgang mit der Künstlerin
21 Uhr: Eröffnung Lichtprojekt Viadukt Emmersdorf
Anschließend Rundgang mit der Künstlerin

Es sprechen: Ing. Manfred Hackl, Bürgermeister Marktgemeinde Mühldorf
Franziska Leeb, Architekturpublizistin
Dr. Katharina Blaas-Pratscher
, in Vertretung von Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll

Shuttle-Service für BesucherInnen:
Von Wien nach Mühldorf, Oberranna, Emmersdorf und retour
Abfahrtsort: zwischen Universität und Rathauspark,
Abfahrt: 15.15 Uhr, Rückfahrt ca. 22.30 Uhr
Anmeldung bis 16. Oktober 2014 unter Tel: (0)2742 9005 16273
Unkostenbeitrag: 5 EUR

Informationen: www.publicart.at sowie www.st-or.at

Foto: Markus Krottendorfer