outnow2013.gif

ausgabe no. 336/ Juli 2014

nitsch museum Ausstellungsverlängerung & Save the date

Die aktuelle Ausstellung im nitsch museum in Mistelbach, "SINNE UND SEIN", wird verlängert. Noch bis zum 31.08.2014 haben BesucherInnen die Möglichkeit im Rahmen der Retrospektive in das umfassende Oeuvres des Künstlers Hermann Nitsch in all seinen Ebenen einzutauchen.

Save the date
"Arena - Werk aus dem Werk"

Die Ausstellung "Arena - Werk aus dem Werk" präsentiert erstmals Arbeiten aus der renommierten Sammlung Morra des Museo Nitsch Neapel im nitsch museum in Mistelbach. Das Museo Nitsch Neapel wurde 2008 vom Sammler Peppe Morra gegründet und widmet sein Hauptaugenmerk insbesondere den in Österreich weniger gezeigten Aktionsrelikten des Orgien Mysterien Theaters. Diese Dokumentationsobjekte sind unlöslich mit den Aktionen, aus denen sie hervorgegangen sind, verbunden und werden als Kunstwerk per se, das aus und mit einem Werk entsteht als "Werk aus dem Werk" zum eigenständigen Kunstwerk.

Eröffnung: 27.09.2014
im nitsch museum in Mistelbach

Wir laden ab 15:00 Uhr zu einem Neapolitanischen Fest mit Kunst und Kulinarik.
Ab 17:00 Uhr wird die Ausstellung feierlich eröffnet.

Kostenloser Shuttleservice Wien-Mistelbach-Wien.
Details zum Programm, dem Shuttle sowie zur Anmeldung folgen demnächst.

 

nitsch museum im Museumszentrum Mistelbach
Waldstraße 44-46, 2130 Mistelbach

www.nitschmuseum.at
office@nitschmuseum.at
facebook.com/nitschmuseum


Projektkoordination, Marketing und Presse: a r t : p h a l a n x 

Foto: SINNE UND SEIN Retrospektive; © Manfred Thumberger