outnow2013.gif

ausgabe no. 729/ September 2016

Theaterkollektiv YZMA: Spektakel Total!

Eine Koproduktion mit dem Theater Drachengasse

Uraufführung in der BAR&CO, Theater Drachengasse am Montag, 26. September


Regie: Milena Michalek
Dramaturgie, Produktion: Karl Börner
Bühne: Johannes Weckl
Kostüm: Johanna Wolff
Es spielen: Florian Haslinger, Bastian Parpan, Johanna Wolff

Eine Gruppe Revoluzzer - humanistisch gebildet und liberal erzogen - landen nach dem gescheiterten Aufstand in der sibirischen Verbannung. Denn mit der Hautevolee zieht man nicht in den Kampf, so gut die Ideen auch sein mögen. Isoliert vom Weltgeschehen, bringen die Aufrührer den wilden Nomaden in Sibirien erst Französisch und Fahrradfahren bei, beginnen dann aber zunehmend ihre eigenen Weltbilder zu hinterfragen.

Das junge Ensemble YZMA, das 2014 den Publikumspreis im Nachwuchswettbewerb des Theaters Drachengasse gewonnen hat, blickt sowohl kritisch als auch mutmachend auf die zeitgenössische Demokratie. Wie ist in einer gespaltenen Gesellschaft Solidarität noch möglich? Spektakel Total! sucht nach alternativen Widerstandsformen in einem Europa des Rechtsrucks und präsentiert Gegenentwürfe, welche die Kraft der Verschwendung nützen.

Spektakel Total!
Premiere: 26. September 2016, 20 Uhr
Weitere Aufführungen: 27. September - 8. Oktober 2016, Di - Sa , 20 Uhr
Theater Drachengasse, BAR&CO
Fleischmarkt 22, 1010 Wien
www.drachengasse.at

Termine und Karten: karten@drachengasse.at oder 01/513 14 44

Pressearbeit: art:phalanx

Foto: Spektakel Total! © Sven Albertini