projekte

Fotogalerie Spitz

Lichtprojekt Wachau 2010 – 2015
Langsames Licht / Slow Light
Ausstellung von Siegrun Appelt
Fotogalerie Spitz
Schloss Spitz, Spitz a.d.Donau / Wachau

26. September bis 22. November 2015
Fr. 15-19 Uhr, Sa und So 10-17 Uhr
Eröffnung: 26. September 2015, 11 Uhr
Eintritt frei!

Die Künstlerin Siegrun Appelt beschäftigt sich seit vielen Jahren mit dem Thema Licht, dem heuer durch das UNESCO-Jahr des Lichts besondere Aufmerksamkeit beigemessen wird.
Siegrun Appelt entwickelt unter dem Titel „Langsames Licht/Slow Light“ innovative Beleuchtungskonzepte, denen bestimmte formal-ästhetische Gesichtspunkte zugrunde liegen und gleichzeitig den energiebewussten und nachhaltigen Umgang mit Licht thematisieren. Im Rahmen von Wachau 2010+ und in Kooperation mit Kunst im öffentlichen Raum Niederösterreich hat die Künstlerin eine Reihe von Beleuchtungen für verschiedene Wachauer Gemeinden entwickelt, die erstmals in ihrer Gesamtheit in der Ausstellung der Fotogalerie Spitz im Herbst dokumentiert sind: Seien es die Beleuchtungen von Kirchen (St. Lorenz, Schwallenbach, Emmersdorf etc.), des Viadukts in Emmersdorf, die Lichtgestaltung der Donaupromenade in Spitz oder die Wegbeleuchtung in Mühldorf.

Darüber hinaus zeigt die Ausstellung eine eigens konzipierte Kunstinstallation von Siegrun Appelt, die im Wechselspiel mit der architektonischen Beschaffenheit des historischen Kellergewölbes die ortsspezifische Situation aufgreift und in einen einzigartigen Dialog zueinander setzt.

Informationen:
presse@artphalanx.at
Tel: 01 524 98 03 - 16

Ausstellungen in der Fotogalerie Spitz 2012 – 2014: http://www.anikahandelt.com/galerie-spitz/

Fotos © Siegrun Appelt